Jun 22 2013

Profilbild von admin

Outplacement und Existenzgründung

Abgelegt unter Existenzgründungen

Um ausscheidenden Mitarbeitern bei der Neuorientierung zu helfen, haben viele Unternehmen, die eine faire Trennung von Führungskräften anstreben, damit begonnen, externe Berater auf eigene Kosten zu engagieren, um diese Neuorientierung zu unterstützen.
Dabei wird zunächst die aktuelle berufliche und private Situation des Ausscheidenden näher betrachtet und die Karriereaussicht objektiv beurteilt. Diese Art der Karriereberatung kann sowohl auf Initiative des bisherigen Arbeitgebers als auch durch den Betroffenen individuell in Anspruch genommen werden.
Die Beratung im Falle von Outplacement bei www. muehlenhoff.com kann in eine Neupositionierung im Angestelltenverhältnis oder auch in die beruflichen Selbstständigkeit münden. Für den Betroffenen ist es auf jeden Fall wichtig, den Weg ins direkte berufliche Aus zu vermeiden, wenn die altersmäßigen Voraussetzungen dafür noch nicht gegeben sind.

Durch die Unterstützung des Arbeitgebers im Outsourcing-Prozess lassen sich in der Regel deutlich günstigere Ergebnisse erzielen als in dem Falle, dass der Betroffene auf sich allein gestellt ist. Natürlich kommt es auch auf die Fähigkeit des Beraters an, das Optimale auf dem Arbeitsmarkt herauszuholen.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs Blogverzeichnis